Urlaub am Bodensee

Urlaub am Bodensee – die pure Lebenslust

Der Bodensee ist eine ganze Welt für sich. An seinen Ufern reihen sich vier Länder im fröhlichen Reigen aneinander. Österreich, Deutschland, die Schweiz und Liechtenstein grüßen ihre Gäste mit regionaler Authentizität. Wer eine Bodenseekreuzfahrt unternimmt, wird begeistert sein von den wildromantischen Landstrichen, der kulinarischen Vielfalt und der kulturellen Breite.

Genießen Sie edle Tropfen aus den fruchtbaren Weingärten, staunen Sie auf dieser Zeitreise zwischen Prähistorik, Mittelalter und Bauhaus über einzigartige Relikte in harmonischem Miteinander. Entspannen Sie in einem Wellnesshotel Bodensee, betätigen Sie sich sportlich, oder lassen Sie einfach nur Ihre Seele baumeln. Ein Urlaub am Bodensee ist eine Auszeit der ganz besonderen Art.

Was Sie am Bodensee nicht versäumen sollten

Vielleicht sind Sie ja nur auf einem Kurzurlaub Bodensee, möchten aber trotzdem die wichtigsten Schätze sehen. Um sich dem Erlebnis Bodensee ganz hinzugeben, kommen Sie einfach zu einem längeren Urlaub am Bodensee wieder. Am berühmtesten ist wohl die Insel Mainau, deren hochherrschaftliche Gebäude im Stil des Bodenseebarock von einer so bunten und duftenden Blumenpracht umgeben sind, dass man dieses Paradies gar nicht mehr verlassen möchte. Das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein wird Sie mit seinen prächtigen Fassadenmalereien beeindrucken, die Schweizer Gastfreundschaft genießen Sie bei einem herrlichen Glas Blauburgunder. Das deutsche Meersburg mit seinen Stufengibeln und Fachwerkhäusern bezaubert auch mit seiner vom Biedermeier geprägten Uferpromenade. Rund 4000 Jahre vor unserer Zeit lebten zwischen Oberseeund Überlinger See Fischer in Pfahlbausiedlungen. Besuchen Sie unbedingt das Archäologisches Freilichtmuseum Museum in Unteruhldingen.

Kulinarischer geht´s nicht – Essen am Bodensee

Bitte fangen Sie mit Ihrer Fastenkur erst nach Ihrem Urlaub am Bodensee an, denn hier schmeckt alles viel zu gut, um darauf zu verzichten. In lustiger Völkerverständigung flirtet Schweizer Schokolade mit Strudel aus Österreich, badische und schwäbische Küche liefern sich ein lukullisches Stelldichein und dazwischen schmecken Barsche, Zander, und Felchen so richtig typisch nach Bodensee. In den alten Klöstern werden seit Jahrhunderten Bier gebraut und Wein gekeltert.

Die Gärten und Streuobstwiesen quellen fast über vor Fruchtbarkeit. Dementsprechend dicht ist das Aufkommen von Sterneküchen und Gourmettempeln. Doch wer sich in einem typischen Wirtshaus niederlässt, wird ebenso glücklich schmausen.

Schnell mal weg – Kurzurlaub Bodensee

So ein Tapetenwechsel kann Wunder wirken. Ein Kurzurlaub am Bodensee kann sich anfühlen, als hätte sich die Zeit gedehnt und drei Tage wirken wie ein längerer Urlaub am Bodensee. Was das Geheimnis dahinter ist? Eine ideale Mischung aus Planung und Entspannung. Vielleicht möchten Sie an einem Tag in alte Zeiten reisen und kulinarisch in die uralte Küchentradition eintauchen. Kosten Sie Zander oder Felchen und dazu ein Glas Weißburgunder. Die nächsten Tage können Sie zum Wellness Wochenende Bodensee erklären, genüßlich planschen und sich bei herrlichen Massagen und Schönheitsbehandlungen so richtig verwöhnen lassen. Am Abend ein Konzertbesuch gefällig? Die Szene am Bodensee reicht von Klassik über Jazz bis Rock und noch weit darüber hinaus.

Baden im Genuss – Wellness Wochenende Bodensee

Ein Wellness Wochenende am Bodensee kann Ihr Leben bereichern. Nicht nur, dass durch die gesunden Behandlungen Ihr Körper jubeln wird, auch Ihre Seele wird zu schnurren beginnen. Am Bodensee gibt es drei wundervolle Thermen, die mit allen erdenklichen Wohlfühlangeboten parat stehen: Die Thermen Konstanz, Meersburg und Überlingen bieten bei traumhafter Aussicht auf den Bodensee Wellness und Wasserspaß für die ganze Familie. Auch in jedem Wellnesshotel Bodensee werden Sie sich prächtig fühlen. Weil Wellness eben untrennbar mit dem Wasser verbunden ist, darf auch das Naturerlebnis nicht zu kurz kommen. Besuchen Sie die Naturschutzgebiete am Rheindelta am östlichen Bodensee und im Wollmatinger Ried bei Konstanz und erleben die den Rhein im freien Fall beim Schlössli Wörth in der Nähe von Schaffhausen.

Wo sich´s leben läßt – Hotels am Bodensee

Es gibt so viele tolle Hotels am Bodensee, dass man einfach nur zu entscheiden braucht, welche Gegend einen am meisten anzieht. Auch wenn der Bodensee sozusagen ein „Vielvölkersee“ ist, dessen vier Nationen durchaus stolz auf ihre Geschichte sind, so ist doch die Identität „Bodensee“ eine ganz besonders starke. Das bemerken Sie auch, wenn Sie sich auf eine der zahlreichen Weintouren begeben. Die Winzer rund um den Bodensee verstehen sich gut und schätzen einander, sodass selten von verschiedenen Anbaugebieten gesprochen wird. „Bodensee“ reicht da völlig. Eine kleine Auswahl der beliebtesten Regionen mit den besten Hotels am Bodensee finden Sie unten stehen. Aber sie ist bei weitem nicht vollständig. Viele verträumte Ecken wollen auch gar nicht so laut genannt werden, hier genießt man einfach Ruhe und Natur. Es liegt an Ihnen, sie zu finden.

  • Region Überlingen
  • Region Arbon
  • Region Kreuzlingen
  • Region Konstanz
  • Region Mainau
  • Region Radolfzell
  • Region Reichenau
  • Region Bregenz
  • Region Stein am Rhein
  • Region Lindau
  • Region Meersburg

Schnäppchen mit Freunden Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail

Mehr Reiseschnäppchen

Rundreise Südafrika
Ratgeber
Guenstige Urlaubsdeals

Rundreisen Südafrika

Rundreisen Südafrika – worauf sollten Sie achten? „Die ganze Welt in einem Land“ – mit diesem Slogan wird für das Reiseziel Südafrika geworben. Zurecht, wie

Zum Angebot »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.