Strände von Sylt

Traumhaftes Sylt – welche Strände gibt es?

Wenn der Sonnenuntergang die Wellen an den weiten Strand, der von langem, sanft wehendem Gras umrahmt ist, dann haben wir das richtige Bild von der Insel Sylt im Kopf. Deutsche Friesische Inseln kommen nicht aus ohne Sylt – diese Insel ist ein Traumreiseziel im hohen Norden Deutschlands. Zwischen Nordsee und Wattenmeer liegen ein einzigartiges Paradies und die berühmten Strände von Sylt, die eine atemberaubende Schau an Pflanzen und Tieren bietet.
Sylt ist vieles, was man sich im Urlaub wünscht: Freizeit, gutes Essen, besondere Plätze, Erholung, Entspannung und die allerschönsten Erinnerungen. Damit, die Insel und die Strände von Sylt zu entdecken, wird man in einem Urlaub ganz bestimmt nicht fertig.

Traumurlaub nach jedem Geschmack

Wer Sylt entdecken möchte, der hat viel zu tun. Das Angebot an Natur, Landschaft, Kultur und auch Aktivitäten ist schier unerschöpflich. Ein Nordseeurlaub auf Sylt erfüllt viele Träume und ist für den Anspruch eines Familienurlaubs bestens geeignet. Sylt ist gekennzeichnet von schönen Aussichtspunkten, wundervollen Panoramen und märchenhaften Kulissen. Die pure Natur kann lässt sich an den Stränden, in den Dünen und auf der Heide erleben. Atemberaubende Plätze laden zum Staunen ein, geben viele Möglichkeiten zum Innehalten. Die Strände von Sylt gehören zu den schönsten der Welt. Ein Blick über das Weite Meer, das Schauspiel der Wellen und tiefe Atemzüge, die frische Nordseeluft inhalieren, sind der perfekte Rahmen für einen Traumurlaub in der Natur.
Geschichte und Kultur gibt es auf Sylt zur Genüge. Westerland ist die Inselhauptstadt, in der das Leben pulsiert. Kultur wird hier groß geschrieben. Der wunderschöne alte Stadtkern verbindet Inseltradition mit modernen Aspekten. Das Flair einer Inselstadt mit Leuchttürmen, kalkweissen Wänden ist kombiniert mit modernen Cafés oder bestens bestückten Boutiquen. Kleine spannende Geschäfte präsentieren Besonderheiten, die man sich gerne als Erinnerung an den wunderschönen Nordseeurlaub auf Sylt mit nach Hause nimmt.
Durch ihre wirklich große Vielseitigkeit ist die Insel Sylt wunderbar für einen Familienurlaub geeignet, Jung und Alt werden begeistert von einer Reise auf diese Nordseeinsel sein. Sylt entdecken macht einfach nur Spaß, weil die Insel so abwechslungsreich ist. Die Strände von Sylt passen zu jedem Anspruch.
Auch wer das Sportliche liebt, ist gut aufgehoben auf Sylt. Die langen Routen entlang der Strände und durch die Dünen laden zum Wandern, Laufen oder Radfahren ein. In der Heide auf den Dünen grasen Schafe,während Windsurfer unten am Wasser ihr Hobby geniessen. Die Strände von Sylt versammeln Surfer aus der ganzen Welt. Das Meer fällt an vielen Stellen entlang der Strände von Sylt sehr steil ab und so gibt es viele Wellen, die auch sehr hoch werden können nur wenige Meter von den Stränden entfernt. Gepaart mit dem Wind der Nordsee ergibt das ideale Bedingungen für Windsurfer. Hier macht auch der Weltcup Station, Sylt ist ein sehr wichtiger und beliebter Austragungsort.

Das weite Meer am endlosen weißen Strand

Die Strände von Sylt ziehen sich endlos am Meer entlang. Hier kann man spazieren und staunen oder ganz gemütlich in den typischen Strandkörben kuscheln. Der nördlichste Strand Deutschlands ist der Lister Ellenbogen. Er ist perfekt für einen Familienurlaub auf Sylt. Der vielseitige Strand bietet Erholung und Action einem. Mitten in der Natur wartet der feine Sylter Sand auf die Kinder, die aus ihm enorme Burgen und andere Bauten schaffen. Die nachmittägliche Beschäftigung am Strand wird garantiert nicht langweilig. In völliger Ruhe findet man hier besonders schöne Plätzchen, an denen man bis zum Sonnenuntergang verweilen möchte.
Der Sylter Hauptstrand ist jener von St. Peter Ording, ein ganz berühmtes Fleckchen Erde. Hier ist das Strandleben sehr bequem, weil man direkt am Strand parken kann. Dieser Strand ist sehr belebt, hier ist was los.
Wer Sylt vom Wasser aus erkunden möchte, der kann am Hafen in ein Schiff steigen. Viele verschiedenen Bootstouren stehen für einen perfekten Familienurlaub auf Sylt zur Auswahl. Vom Hafen Hörnum oder List aus kann man zum Beispiel eine Tour zu den Ruheplätzen der Robben unternehmen. Der einmalige Anblick der wilden Tiere an der Nordsee bleibt unvergessen. Das Meer und die Strände von Sylt kennzeichnen deutsche Friesische Inseln und ihren Abwechslungsreichtum.

Sylt ist ein Genuss

Die frische Luft am Meer und die schönen Erlebnisse machen hungrig. Sylt bietet viele Gelegenheiten, sich täglich neu auf die kulinarische Vielfalt der Insel zu freuen. Heimische Spezialitäten, frische Zutaten und natürlich Gutes aus dem Meer sorgen für hochwertig bestückte Speisekarten in den Lokalen auf der Insel.

Geniessen kann man auf Sylt an vielen Orten. Die Strände von Sylt laden in typische friesische Lokale, in der Hauptstadt gibt es tolle Restaurants und an den Häfen gibt es das geschichtsträchtige Flair einer Fischerstadt zum Essen dazu. Die Strände von Sylt, gutes Essen und eine schöne Zeit mit der Familie – was will man mehr?

Sich auf Sylt wie zu Hause fühlen

Eine schöne Zeit im Urlaub hängt natürlich auch davon ab, wie man wohnt. Die am besten passende Unterkunft auf Sylt ist schnell gefunden. Ein Hotel auf Sylt zu finden ist eine leichte Sache, denn die Auswahl ist groß, und das richtige Hotel auf Sylt gibt es auch für jedes Budget. Eine Unterkunft auf Sylt beschränkt sich aber nicht nur auf Hotels, denn es gibt viele Ferienwohnungen für alle, die ein bisschen mehr Unabhängigkeit im Urlaub wünschen.

Schnäppchen mit Freunden Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail

Mehr Reiseschnäppchen

Amsterdam Tipps
Ratgeber
Guenstige Urlaubsdeals

Amsterdam Tipps

Amsterdam Tipps – Was sollte man gesehen haben? Immer eine Reise wert ist die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Die Metropole ist eines der beliebtesten Ziele für

Zum Angebot »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.